Rechtsänderungen und Aktuelles zum Jahreswechsel 2022/2023

Informationen:

Seminarnummer:
2023062
Referent(en):
Dipl.-FW (FH) Roman Karl
Ort/Anschrift:
ONLINE Seminar
Kategorien:
Seminare
Termine:
31.01.2023 09:00 Uhr  – 13:00 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglied):
189,00 € zzgl. USt.
Preis (Nicht-Mitglieder):
264,00 € zzgl. USt.

Beschreibung

Jahressteuergesetz 2022 - Darstellung der neuen Rechtslage

Die Neuregelung des Arbeitszimmers und der Tagespauschale mit Praxisfragen, u.a.

  •             Neue Voraussetzungen für das Arbeitszimmer
  •             Tagespauschale – mehr Möglichkeiten gegenüber der Homeoffice-Pauschale

Photovoltaik – Ende der Besteuerung in bestimmten Fällen, u.a.

  •             Wegfall der Steuerpflicht für Photovoltaikanlagen und des Wahlrechts zur Liebhaberei
  •             Voraussetzungen für die Steuerfreiheit
  •             Bildung des IAB in 2022 sinnvoll
  •             Was gilt für Bestands(Alt-)Anlagen
  •             Reparaturen nach 2022 – BA oder § 35 a EStG

0 % Steuersatz bei der USt

  •             Für welche Leistungen wird der Steuersatz angewandt?
  •             Besteuerung der unentgeltichen Wertabgabe
  •             Verzicht aus Kleinunternehmerregelung noch sinnvoll?

Die umsatzsteuerlichen Neuregelungen des JStG 2022

Neue Regelung des Bewertungsgesetzes – Verteuerung von Immobilien?

Sonstige Neuregelungen und Hinweise zum JStG 2022

  •             Neuregelungen bei den Renten und Erhöhung von div. Freibeträgen

Weitere neue Gesetze und Gesetzesvorhaben

Sanktionsdurchsetzungsgesetz II

Modernisierung der Außenprüfung - Gesetz zur Umsetzung der DAC 7-Richtlinie – ein Überblick

Rückblick:

  • Gesetz zur temporären Senkung des Umsatzsteuersatzes auf Gaslieferungen über das Erdgasnetz (Entwurf-BMF vom 22.09.2022; Formulierungshilfe BuReg 28.09.2022)
  • Inflationsausgleichsprämie vom Arbeitgeber
  • Corona-Pflege-Bonus
  • Achtes Gesetz zur Änderung von Verbrauchssteuergesetzen
  • Ermäßigte Steuersätze in der Gastrobranche bis 31.12.2023 verlängert
  • Inflationsausgleichsgesetz

Achtung: Auslaufen verschiedener Wahlrechte und Gestaltungsmöglichkeiten

  •  Verlängerung coronabedingter Steuererleichterungen
  •  IAB – bis wann kann welcher IAB letztmalig fortgeführt werden
  •  § 6 b-Rücklagen
  •  RfE
  •  Degressive AfA

Einsatz bestimmter elektronischer Aufzeichnungsgeräte ohne zTSE – Achtung: Übergangsregelungen laufen aus!

Verlustrücktrag nach § 10d EStG – welcher Betrag gilt für welchen VZ bzw. letztmalig begrenzter Rücktrag

Tarifermäßigung gem. § 32c EStG und Wahlrecht nach § 14 Abs. 2 EStG

Wichtige Urteile und Verwaltungsanweisungen zum Jahreswechsel

Das Präsenzseminar Rostock wurde in ein Online-Seminar umgewandelt. 

Weitere Informationen

zurück zur Übersicht »