Limited und Brexit - ein Update

Informationen:

Seminarnummer:
2021156
Referent(en):
Prof. Dr. Gregor Nöcker, Dr. Ingo Oellerich
Ort/Anschrift:
ONLINE Seminar,
Kategorien:
Seminare
Termine:
03.12.2021 10:00 Uhr – 12:30 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglied):
142,80 € inkl. USt.
Preis (Nicht-Mitglieder):
190,40 € inkl. USt.

Beschreibung

Brexit – ein ertragsteuerliches Update

Seit dem 01.01.2021 ist der Brexit „scharf geschaltet“. Neben umsatzsteuerlichen Problemen und neuen Herausforderungen für das Zollrecht gibt es auch ertragsteuerlich die ein oder andere Änderung. Die Autoren, Finanzrichter beider Instanzen, geben deshalb ein ertragsteuerliches Update und stellen wichtige Änderungen dar, die es bei der nächsten Steuererklärung zu beachten gilt. Auch auf die „alte“ Limited gehen sie ein.

1. The long way to Brexit

2. Die ertragsteuerliche Reaktion des Gesetzgebers (Brexit-Steuerbegleitgesetz)

3. Steuerlich relevante Regelungen im Zusammenhang mit der „deutschen“ Limited

4. Ent- und Verstrickung nach und von Großbritannien vor und nach dem 01.01.2021

zurück zur Übersicht »