Erfolgsfaktor Unternehmenskultur

Informationen:

Seminarnummer:
2021056
Referent(en):
Martina Gärtner
Ort/Anschrift:
Radisson Blu Hotel , Lange Straße 40 18055 Rostock
Kategorien:
Seminare
Termine:
08.09.2021 09:00 Uhr – 16:30 Uhr
Seminartermin:
Seminartermine exportieren (.ics)
Preis (Verbands-Mitglied):
249,90 € inkl. USt.
Preis (Nicht-Mitglieder):
339,15 € inkl. USt.

Beschreibung

In Zeiten der Digitalisierung und Automatisierung, des Fachkräftemangels und berufsständischer Veränderungen
reicht es heute nicht mehr aus, nur die steuerfachliche Weiterentwicklung Ihrer Kanzlei im Auge zu haben.
Diese Veränderungen und der dadurch zunehmende Wettbewerbsdruck machen es erforderlich, Ihre Kanzleistrategie entsprechend anzupassen. Mit einer entwickelten Unternehmenskultur, die zum
Alleinstellungsmerkmal Ihrer Kanzlei wird, und damit gleichermaßen attraktiv für Mitarbeiter und Mandanten,
bleiben Sie mit Ihrer Kanzlei weiterhin erfolgreich, werden zukunftsfähig und ein attraktiver Arbeitgeber.

Warum sollten sich Steuerberater/Wirtschaftsprüfer-Kanzleien
bewusst mit ihrer Unternehmenskultur auseinandersetzen?

  • Externe Veränderungsfaktoren
  • Interne Erfolgsfaktoren
  • Was versteht man unter Unternehmenskultur?
  • Definition von Unternehmenskultur
  • Ebenen-Modell der Unternehmenskultur nach Ed Schein
  • Welche Funktionen hat Unternehmenskultur?
  • Merkmale einer förderlichen Unternehmenskultur
  • Von der IST-Kultur zur SOLL-Kultur
  • Ermittlung der Ist-Kultur
  • Bewertung der Ist-Kultur
  • Definition der Soll-Kultur

Wie Kultur-Entwicklung gelingen kann
EXKURS: Die Prinzipien hinter der Methode

  • Umsetzung von Kulturentwicklung
  • Was sind Rahmenbedingungen?
  • Anpassung der Rahmenbedingungen
  • Weitere Hebel zur Kulturentwicklung
  • Was unterstützt den Erfolg von Kulturprojekten?

Seminar-Ziele:

  • Sie erkennen die Vorteile und Chancen einer entwickelten und bewussten Unternehmenskultur.
  • Sie kennen Definitionen, Funktionen und Merkmale von Unternehmenskultur.
  • Sie wissen, wie Sie Ihre aktuelle Kultur ermitteln und wie Sie Ihre Soll-Kultur erarbeiten.
  • Sie haben psychologisches Hintergrundwissen in Bezug auf Ihre Mitarbeiter im Zusammenhang mit Kultur-Entwicklungsmaßnahmen.
  • Sie wissen, wie Sie Kultur-Entwicklungsmaßnahmen projektieren und umsetzen können.

Der Wunsch, als Business-Coach zu arbeiten, entstand aus ihren persönlichen Erfahrungen mit den Auswirkungen positiver als auch negativer Unternehmenskultur und der Erkenntnis, in wie vielerlei Hinsicht eine positive Unternehmenskultur förderlich für den Unternehmenserfolg ist. Dies wurde auch bereits in verschiedenen Studien nachgewiesen. Und in einer selbstentwickelten, gelebten Unternehmenskultur bekommen Führungskräfte und ihre Mitarbeiter wieder den Kopf frei, gemeinsam ihre Unternehmenszukunft zu formulieren, konzipieren und zu gestalten.

zurück zur Übersicht »